Kategorie Archives: Motor

Füllen Sie das Kühlmittel nach, damit Ihr Motor bei der richtigen Temperatur läuft

Wenn Sie Ihren Motor auf der richtigen Temperatur halten, vermeiden Sie Schäden durch Überhitzung, und Ihr Kühlmittel ist ein wesentlicher Bestandteil Ihres Kühlsystems.

Sie müssen regelmäßig überprüfen und Kühlmittel in Ihrem Auto nachfüllen, um sicherzustellen, dass es in Ihrem Kühler auf dem richtigen Niveau bleibt. Hier erfahren Sie: kühlflüssigkeit nachfüllen destilliertes wasser wie geht es richtig. Bevor Sie beginnen, vergewissern Sie sich, dass Sie mit der Sicherheit der Kühler vertraut sind.

Sehen Sie sich das Video an oder lesen Sie die Anleitung zum Kühlmittelwechsel Schritt für Schritt.

Was Sie brauchen werden

Stellen Sie sicher, dass Sie alles, was Sie brauchen, zur Hand haben, bevor Sie anfangen. Um Ihr Kühlmittel nachzufüllen, benötigen Sie:

Kühlmittel
Destilliertes Wasser (wenn das Kühlmittel nicht vorgemischt ist)
Lumpen
Ein Trichter (optional)
In der Regel wird die Verwendung einer 50/50 Mischung aus Wasser und Kühlmittel empfohlen. Lesen Sie in der Bedienungsanleitung nach, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Art von Kühlmittel haben. Die Verwendung eines Trichters ist nicht unbedingt erforderlich, kann aber helfen, Verschüttungen zu vermeiden.

Kühlmittelbehälter auffüllenSo füllen Sie Ihr Kühlmittel nach

Das Nachfüllen des Kühlmittels ist eine ziemlich einfache Aufgabe der Autowartung, die Sie selbst durchführen können, solange Sie die richtigen Schritte ausführen. Stellen Sie vor dem Start immer sicher, dass Ihr Motor abgestellt und gekühlt ist.

Führen Sie diese Schritte aus, um das Kühlmittel Ihres Autos nachzufüllen:

1. Kühlmittelstand prüfen

Ihr Kühlmittelbehälter sollte beschriftet sein, und sie sind in der Regel aus transparentem Kunststoff. Die Außenseite des Behälters sollte mit Mindest- und Maximalleitungen für das Kühlmittel gekennzeichnet sein, und Sie können hier überprüfen, ob Sie das Kühlmittel nachfüllen müssen.

Schlagen Sie in der Bedienungsanleitung nach, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Ihren Kühlmittelbehälter finden.

2. Mischen Sie Kühlmittel und Wasser.

Wenn das Kühlmittel nicht bereits vorgemischt ist, verwenden Sie einen leeren Behälter, um Kühlmittel und destilliertes Wasser zu gleichen Teilen zu mischen, um das normalerweise empfohlene 50/50 Kühlmittel-Wasser-Gemisch herzustellen.

Kühlmittel mit längerer Lebensdauer sind in der Regel von höherer Qualität. Verwenden Sie immer hochwertige Kühlmittel, um das beste Ergebnis für Ihren Motor zu erzielen.

3. Den Kühler auffüllen

Wenn sich eine Kappe am Kühler in Ihrem Auto befindet und Sie den Kühlmittelstand nicht sehen können, füllen Sie ihn auf, bis Sie Kühlmittel an der Unterseite des Einfüllstutzens sehen können. Es kann auch eine Zeile mit dem maximalen Füllstand erscheinen.

4. Kühlmittelbehälter auffüllen

Wenn der Kühlmittelstand im Behälter niedrig ist, können Sie ihn bis zur maximalen Füllleitung nachfüllen, aber nicht überfüllen. Das Kühlmittelgemisch dehnt sich beim Erwärmen aus und benötigt den zusätzlichen Raum.

Das Halten des Kühlmittels auf dem richtigen Niveau ist eine der Möglichkeiten, um den einwandfreien Zustand Ihres Kühlers zu gewährleisten.

Welche Art von Kühlmittel benötigen Sie?

Es gibt zwei Haupttypen von Kühlmittel: Typ A und Typ B. Typ A enthält Frostschutzmittel und Korrosionsschutzmittel, und Typ B enthält nur Korrosionsschutzmittel.

Das Mischen verschiedener Kühlmittelarten kann die Wirksamkeit des Korrosionsinhibitors verringern und Ihren Motor beschädigen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher Kühlmitteltyp sich bereits in Ihrem Kühler befindet, wenden Sie sich an einen Experten von Natrad.

Haben Sie weitere Fragen zum Thema Kühlmittel? Lesen Sie hier unsere FAQs.

Dinge, an die man sich erinnern sollte

Das Nachfüllen von Kühlmittel ist ein normaler Bestandteil der Fahrzeugwartung. Aber wenn Sie feststellen, dass Sie Ihr Kühlmittel häufig nachfüllen müssen, könnte dies darauf hindeuten, dass Ihr Auto undichtes Kühlmittel enthält. In diesem Fall benötigen Sie einen Spezialisten bei Natrad, der Ihr Kühlsystem überprüft.

Neben dem Nachfüllen des Kühlmittels müssen Sie das System regelmäßig spülen und reinigen und das Kühlmittel vollständig wechseln. Dies ist komplizierter und ist in der Regel am besten, wenn Sie dies von einem Natrad-Kühlerfachmann für Sie tun lassen.

Für weitere Informationen über die Sicherheit, Reparatur oder den Austausch von Kühlern nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.